Nicht eingeloggt! Kein Zugriff auf Seiten der Mitglieder!
Zum Hauptinhalt springen

Ein gelungenes Fest - 10 Jahre Absolventenbund

Video  COME  TOGETHER

Der wichtigste Termin des heurigen Jahres für den abCHS war der 25. Oktober, denn 10-Jahre Absolventenbund CHS-Villach wurde gefeiert.

An die 100 Besucher unterhielten sich vorerst bei den tollen Darbietungen und der launigen Conference von Tanja Karl (90AHW), um dann bis Mitternacht das köstliche Bufett zu geniessen, Erinnerungen auszutauschen, "alte" Lehrkräfte zu begrüssen und einfach zu feiern. Optisch wurde das Fest durch wunderschöne Exponate der Künstlerin Uli Baumgartner (86FDA) und den Ausstellungsstücken der Kunst- und der Modeabteilung des CHS aufgewertet.

Nach oben

Vera (Tanja Karl)

Die blendend aufgelegte Vera (Tanja Karl) und die distinguierte Barbara Rett (Tanja Karl) interviewten dann Akteure, Gäste und Publikum..

Hier geht es zu den Bildern und zum Video

Theaterclub

Unter der Leitung von Prof. Mag. Linda Haluschan-Springer und Prof. Karin Kerschbaumer (04AHK) begann der Abend mit einer grossartigen Performance des CHS-Theaterclubs. Die Darbietung, die an die Schulzeit erinnern sollte, rief bei den Anwesenden Schmunzeln und auch Lachen hervor, denn Situationen, wie von den tollen Akteurinnen pantomimisch dargestellt, begleiteten sicher alle in ihrer Schulzeit.
 

Hier geht's zu den Bildern und zum Video

Qeeen

Unter die Haut gehend und einprägsam rapte Qeeen einen eigenen Text. Die Siegerin des österreichische Sprachwettbewerbs Matea Tadic (15KMD) brachte ein bisschen Nachdenklichkeit in die ausgelassene Stimmung.

Hier geht's zu den Bildern und zum Video

Die Lehrerband

Den Hörapparat der wunderbaren Damen aus der 53FD zum Explodieren brachte dann die Lehrerband. Der virtuose Prof. Peter Prammerdorfer "geigte" mit den Kollegen Prof. Manfred Legnar und Prof. Jakob Mikl und HTL-Professor Herbert Hutter. Mitspielen durfte auch der ehemalige Direktor der Schule Günther Weiss.


Hier geht's zu den Bildern und zu Musik und Videos aus dem Konzert

Das Buffet

Nachdem die Lautstärke der Musik um viele Dezibel gesenkt wurde und das offizielle Programm beendet war, stürmten alle das eine Augenweide darstellende, wunderbare Buffet. Herbeigezaubert wurde es von der wirtschaftlichen Abteilung der Schule unter der Leitung von FV Gertraud Tomaschitz.

Hier gehts zu den Bildern und zum Video

....es waren viele dabei

Bis Mitternacht wurde dann gelacht, Erinnerungen ausgetauscht, mit Lehrern "fachgesimpelt", Vergangenheit und Zukunft besprochen. Dabei wurden Absolventinnen und Absolventen aus folgenden Klassen gesichtet:
53FD, 71AHW, 76AHW, 81CHW, 83CHW, 85FDA, 86AHW, 86FDA, 90AHW, 93AHB, 92BHW, 06AHW, 15KMD und wir sind sicher, dass wir die eine oder andere "Klasse" übersehen haben.

Hier geht's zu den Bildern

Abschliessend sei nochmals gedankt

  • Frau Direktorin Prof. Mag. Jutta Rom, für die Überlassung des Vortragssaales und die vorbehaltlose Unterstützung,
  • der Medienabteilung für Licht, Ton, Foto und Film unter der Leitung von Prof. Lichtner, Prof. Steinthaler und Prof. Swatek,
  • der Kunstabteilung mit FV Wilhelm Pleschberger für die schönen Krastal-Exponate,
  • der Modeabteilung mit FV Barbara Stingl für den Dekor des Festsaales mit tollen Roben,
  • allen Schülerinnen und Schülern die uns überall zur Hand gingen und geholfen haben,
  • Hr. Beck für seinen unermüdlichen Einsatz (auch am Tag danach)
  • und last but not least ein grosses Dankeschön an alle Akteure und Mitarbeiter des Absolventenbundes selbst!

Es war ein schönes Fest und und es hat uns bestärkt, die Arbeit im Verein weiter zu führen um Freundschaften aus der Schulzeit zu erneuern, gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren und den Kontakt mit dem Schulzentrum aufrecht zu erhalten.

D a s   n ä c h s t e   F e s t   f i n d e t   s i c h e r   s t a t t.